Login / Registrieren
Willkommen im Webserver Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Yep, sehe ich auch so. Dann lieber Bereiche, die man vorerst nicht betreten darf, worauf man sich aber später umso mehr freut, wenn man den Charakter fleissig aufgelevelt hat. Ist nun mal so, wenn man (noch) keine Erfahrung hat, sollte man sich nicht mit einen Drachen oder Orkkönig anlegen...Punkt! Jetzt frage ich mich nur, warum mich "Oblivion" solange gefangen hielt. Just kidding, ist ein Top-Game, welches in fast allen Bereichen überzeugte (Story, Optik, Aufleveln) - nur finde ich, das einige manchmal zuviel rummeckern *pfeif, Namen werden nicht genannt *.

Apropos Name ---> @Farbentaub, greife bitte mal Sheogorath an! Speicher aber vorher ab. Witzige Sequenz... Hast du eigentlich noch was zur fbomb gelesen? Ist dieser Bug jetzt weggepatcht worden? Und hey, mach mir keine Angst mit der Aussage, "mit dem Alter lässt das Reaktionsvermögen nach", denn ich will "GH 2" irgendwann auf schwer schaffen...bin aber noch bei "Easy"

Nochmal kurz "Two Worlds" - wenn möglich, die "Royal Edt." kaufen (leider muss man bei Special Editionen immer zwei-drei Monate im voraus bescheid sagen/bestellen), da diese nur 5 Euro mehr kostet, jedoch einiges an Extra bietet!
Gleiches gilt übrigens auch für "Forza 2" - die Extras lohnen wirklich und sind 5 Euro mehr einfach wert. Zum Beispiel zusätzliche Autos, die man später auf Xbox-Live für viele Points kaufen darf.

dweezzu
offline

Der Baseballschläger fehlt wirklich. Und die Cluster ist zu schwach. Trotzdem macht Worms richtig Laune. Habe auch schon meine eigenen Teams: "Sopranos" mit Tony, Paulie, Silvio und Christopher und "Scrubs" mit JD, Perry, Janitor und Elliot.

Ich habe schon viele Arcade-Spiele angetestet, aber außer Worms, Uno und Poker würde mir wohl bei allen die Langzeitmotivation fehlen und ich habe nur die drei gekauft. Naja, und Hexic habe ich halt, aber das stinkt jawohl.

Walez
offline

(Threadstarter)
Denke, die Entscheidung ist richtig. Ich könnte dir ein anderes Rennspiel empfehlen - es heißt...okay, schon gut.

Pro Evolution Soccer 6

Bis gestern dachte ich, das nur EA dazu in der "Lage" wäre ---> Spiele zu cut(t)en und für 10-15 Euro mehr zu verkaufen. Nun durfte ich in der Gamepro lesen, das auch Konami die Xbox360-Kunden regelrecht verarscht (das zensiere ich jetzt nicht, weil es eine Verarschung ist!) - weniger für mehr Geld zu verkaufen. In der PS 2 Version von Pro Evo 6 gibt es unter anderem 36 statt 8 Stadien, einen umfangreichen Editior, mit dem man bis zu 18 Mannschaften erstellen kann (auf der 360 kann man nur die Namen, das Alter oder die Rückennummern ändern), einen Trainingsmodus, mehr Mannschaften oder einen Fanshop. All das wurde in der 360 Version weggelassen, aber dafür dürfen wir uns mit Xbox-Optik zufrieden geben (okay, die Zuschauer sehen besser aus, als auf der PS 2). Wenn der Aufwand so groß ist (bei Fifa 2007 hatte man sich knapp 1 1/2 Monate mehr Zeit genommen, trotzdem nur 6 statt 27 Ligen), sollte man sich vll noch etwas mehr Zeit nehmen, anstelle solcher minderwertigen Aufgüsse auf dem Markt zu werfen.
Sorry, ich sehe es so und verzichte dieses Jahr auf ein Fussballgame! Wenn die 360-Fassung 10 Euro unter dem Preis der PS 2 Version liegen sollte (angesichts des Umfangs wohl angemessen), dann schlage ich zu, denn spielerisch soll es nichts zu bemängeln geben ---> Gamepro=93% *hust*

Fifa 2007 bekam 83%

Call of Duty 3

Spielerisch wie immer sehr gut, atmophärisch stark und lt. Gamepro graphisch ein Brett 88%
Erscheinungstermin ist der 9.11.2006

Wayne09
offline

Zitat von Walez:
Killer Elite
War angenehm überrascht (bin kein Statham-Fan), nette Story mit ein, zwei kleineren Wendungen, tolle schauspielerische Darstellung, vorallem gefiel mir Clive Owen ziemlich gut und gut dosierte Action...nicht zu übertrieben...passte alles (9 von 10 erfolgreich durchgeführte Attentate...)
Also mich konnte der Film überhaupt nicht überzeugen und für mich war das auch der schlechteste "Statham-Film", den ich bislang sah...

Aber das ist dann eben Geschmacksache.
Geändert von Wayne09 (20.04.2012 um 23:45 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Wie kann man sich dieses Geruckel bitte antun?
Is passt scho... Naja, ich kenne es von EA produzierten Spielen eigentlich nicht anders. Sind sie nicht alle ein bisschen ruckelig?! In einigen Rennen fällt es manchmal auf, doch im Eifer des Gefechts kann ich darüber hinwegsehen. Vll, weil ich auch schlimmeres gewohnt bin (alter PC und so...). Auf 480p werde ich trotzdem nicht runterschalten. *lol*
Yep, auf Pal-Röhre soll es nicht ruckeln, deshalb vermute ich auch, das das "ruckelfreie" Most Wanted dort gespielt wurde...

Ach @Number, du musst nichtmal auf ein verpixeltes "Rigde Racer" zurückgreifen. Ein unpixliges PLUS ruckelfreies *auf HDTV* gibt es auch für die 360. Ich finds zum ko**en und würde immer wieder zu NfS MW greifen. :P Ich kenne aber 1-2 Leutz, den macht dieses sterile übertriebene Drifting Racing-Game Spaß. Die PSone-Version sowieso...die fand ich auch gut...und die PSP-Version soll auch nicht schlecht sein.

@Daywalker: Sehe ich ähnlich, für 40 Euro durchaus kaufbar. Ansonsten ist es spielerisch limitiert und die Kamera bockt am Ende ziemlich rum. Aber viele nette Details am Wegesrand und sehr nervenaufreibend. Und nun *hopp hopp g* ist hoffentlich "Gun" angesagt?!

Aufgrund der UNFÄHIGKEIT von Microsoft *hab sie mal per Mail angeschrieben*, weitere Xbox-Spiele für die 360 zu emulieren, werde ich mir mal "Marble Ultra Blast" und "Crystal Quest" runterladen. Die Demos machten einen hervorragenden Eindruck .
Ich habe viele neue Titel bei Dir gesehen. Mir bleibt nichts verborgen!
...der gläsernen Freundesliste sei Dank

Nein, bin nicht verhungert vor der box, war sogar so gut wie garnicht an der Konsole die letzten beiden Tage. Auch heute muss ich mal schauen, ob die Zeit es erlaubt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Ab Montag gehts auch erstmal für 10 Tage gen Süden
Zu den Arcade Spielen, da tut sich ja wirklich viel momentan, ja sie haben ihren Reiz, nicht alle, aber einige. "Aegis Wing" ist sogar kostenlos!!! - zumindest bei unseren Freunden jenseits des großen Wassers. Das macht sogar meiner frau Spaß, wo sie doch ansonsten immer nur pokert oder Luxor2 einwirft

Hoover
offline

auf Gametrailers.com gibt es jetzt ein knapp 12 Minuten langes Gameplay-Video zu Gears of War. MUST-HAVE!!!

Ich habs mir gestern mal angesehen. Die Action und Grafik ist sicher beidruckend. Aber ich hoffe nicht, dass das gesamte Leveldesign so öde wie in dem Video ist...

ashdevil77
offline

Zum Oblivion ADD ON hier mehr, http://#/ , erste Bilder beeindrucken mich jetzt schon sehr.

Das mit dem Zitat lieber Walez ist deckungsgleich mit der aktuellen Lage, wann werden diese schlauen Psychologen, Politiker und wer sonst noch merken, das das Potenzial was mitgebracht wird schon in den Leuten steckt, und nicht erst durch Spiele erzeugt wird. Außerdem wenn man einem Kind immer alles verbietet, so wird es über die Grenze gehen, weil wir nunmal so veranlagt sind, der Reiz fehlt wenn es erlaubt ist, und darum gehts doch oder ?

Toorch
offline

"Maria, ihm schmeckt's nicht" - nettes Filmchen, hat mich aber nicht vom Hocker gehauen. 6,5/10 Tortellinis

Davor hab ich "Ziemlich beste Freunde" im Kino gesehen, und der war mal so richtig richtig gut witzig, ergreifend, schön. Absolut sehenswert! 10/10 Joints

Als nächstes auf meiner Liste: Cheyenne mit Sean Penn - da bin ich echt mal gespannt

MfG
Toorch
Geändert von Toorch (14.02.2012 um 13:13 Uhr)

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Nein darum geht es ja gar nicht Es geht generell um das Prinzip der Werbung. Wenn Werbung so unnötig wäre und es Menschen geben würde bei denen sie nicht funktioniert gäbe es sie auch nicht. Ich hätte auch die Webeite von Porsche verlinken können. Aber ich finde dass Apple die beste Werbung macht, deswegen habe ich Apple ausgesucht. Es geht darum was du fühlst wenn du diese Seite besuchst. Du kannst dich unmöglich schlecht fühlen wenn du diese Seite besuchst. Es geht darum wie da alles angeordnet ist. Wie alles zu finden ist. Wie es dargestellt wird. Nicht um den Inhalt, bzw um das was dargestellt wird.
Darum geht es sehr wohl, denn du hast mir unterstellt, dass ich mich von der Apple-Werbung beeinflussen lassen würde, dass ich dieser Propaganda, wie du es nennst, verfallen würde und genau das, ist absolut aus der Luft gegriffen.

Das auf Werbung der eine oder andere herein fällt mag sein, das so mancher sich damit fangen lässt mag ebenfalls sein, aber das ist noch lange kein Grund, alle über einen Kamm zu scheren und genau das machst du.

Du kannst darauf wetten, das mir eine solche Werbung am ... vorbei geht und nicht nur mir, wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis so umsehe, dann ist da keiner, der ein iPhone sein eigen nennt und sich durch diese Art der Werbung beeinflussen hat lassen.




Zitat von Jojhnjoy2:
Hast du vergessen deine Downers zu nehmen? Du hast anscheinend nicht verstanden worum es mir geht. Es geht darum, dass Werbung uns beeinflusst. Und wir übernehmen den Wortlaut der Werbung meistens wenn die Werbung bei uns Erfolg hatte. Unaktuelles OS soso... Nur weil Apple eine neue Majorversion seines iOS auf den Markt schmeißt muss ich doch nicht early adopter spielen.... Dann kommen wieder Bugs ans Tageslicht die erstmal geschlossen werden müssen, und man kann solange nicht downgraden... Ich kenne diese User schon...
Wenn ich solche Aussagen lese bekomme ich dicke Mandeln, du verallgemeinerst hier auf das übelste, dass ist gänzlich daneben.
Solltest du dich durch eine solche Werbung beeinflussen lassen, dann ist das deine Sache, gehe aber nicht davon aus, dass es allen anderen auch so geht.
Es gibt genügend Menschen, die sich die rosarote Werbebrille nicht aufsetzen lassen und sehr gut wissen, was oft von einer solchen Werbung zu halten ist.

dweezzu
offline

@farbentaub
Naja...dafür kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein GH II ähnlich aufwändig zu programmieren ist wie ein GoW oder gar ein Oblivion. Die Software-Entwicklung kann da keinesfalls ähnlich stark zu Buche schlagen.

Übrigens scheint es wohl so, als ob es in ganz D derzeit nur 55er-Versionen geben soll.

TheDaywalker
offline

Die Geschichte war gut erzählt, aber das vorankommen mit einiger Fleißarbeit verbunden.
ich habe die Kämpfe nachher sogar automatisch erledigen lassen.

jup, das Aufleveln habe ich auch vor. Allerdings habe ich z.Zt. gerade mal etwas mehr als 2000 HP bei Atsuma. Ich wüsste nicht, wie ich auf "normalem" Wege auf 4000 und mehr kommen sollte. Sieht so aus, als würde ich das Casino in London besuchen und viel Roulette spielen müssen.

bei "Two Worlds" bin ich skeptisch. Bis vor kurzem war ich auch sehr gespannt, dann habe ich aber ein paar Dinge über das Spiel erfahren, die meine Vorfreude doch ein wenig gedämpft haben...welche das waren, kann ich aber nicht mehr sagen.

Number
offline

@TheDaywalker

Das gibt es nicht nur bei EA, sondern bei vielen größeren Herstellern und hat etwas mit Wettbewerbsgleichheit zu tun.
Man kann nicht jeden Händler exakt gleichzeitig beliefern und offizielles Erscheinungsdatum ist eben offizielles Erscheinungsdatum. Damit aber jeder Händler zu diesem Datum auch den Titel vorrätig hat, muß die Ware vorher eintreffen.
Gerade die großen Händler werden wegen der Menge zuerst beliefert und da wäre es wohl extrem unfair dem kleinen Fachhändler gegenüber, wenn MM und Co. schon 1 oder 2 Tage vorher die Software verkaufen würden. Wer kauft dann noch beim kleinen Fachhändler?

Wayne09
offline

Ich habe heute 3 Filme geschaut:

Beat The World:
In dem Film wurde eigentlich so ziemlich alles vergeigt, was man vergeigen kann...

The Losers:
Sehr guter Film! Da hat einfach alles gepasst.

30 Minuten oder weniger:
Ich stehe auf Filme dieser Art und daher konnte ich auch oft sehr herzhaft lachen.
Geändert von Wayne09 (12.01.2013 um 03:57 Uhr)

Walez
offline

Bester Todesverlauf war der Autobahnunfall (Final Destination 2) und die beste Sterbeszene bzw die übelste im Sonnenstudio. Irgendwie mochte ich die Filme auch, obwohl Teil 4 (Rennstrecke?) teilweise ganz schön zäh war, dich in Teil 5 haben sie wieder die Kurve bekommen, es wurde spannender...


Thema TV - Werbung sucks. Gucke seit ca 10 Jahren kein TV mehr, egal ob meinungsmachende politische Sendugen (reine Information kennen diese "Anstalten" schon lange nicht mehr, auch nicht die ÖR), sich das zurecht schneiden von Filmen, so das sie ins Sendeschema passen oder das absetzen von Serien, ich assoziiere mit TV Anstalten nichts positives. Nur wenn die Fussball EM/WM am Start ist, bin ich dabei und Bela Rethy auch Im Ernst, lange Zeit gab es keine Alternativen, man musste sich mit dem Dreck arrangieren oder in die Halbillegalität abdriften, um seine Serien gucken zu können. Das ist zum Glück schon seit einigen Jahren vorbei, dank Watchever (lange Zeit mein treuer Begleiter) oder Netflix. Sicherlich muss man ein paar Euro investieren, doch wenn man sich die Accounts teilt (bei Netflix kann jeder sein eigenes Profil anlegen), zahlt man vielleicht im Durchschnitt 3-4 Euro im Monat. Und genau deshalb prangere ich die Werbung im TV nicht an, weil sie mir schlichtweg egal ist

A World Beyond

netter Familienfilm mit sehr sympathischen Kinderdarstellerinnen und einem gut aufgelegten Cloony. Technisch sauber, mit einigen Aahhh-Effekten, einigen Lachern und etwas moralischer Zeigefinger - hat Spaß gemacht, man verpasst aber auch nichts - 7 von 10 Buttons

Walez
offline

Zitat von Krush86:
Cowboys & Aliens

Gar nicht mal so übel.
okäääh

Gucke aktuell "Criminal Minds" (Anfang 2. Staffel) und obwohl ich kein Fan vom "Fall der Woche" bin, finde ich die Serienkiller-Ermittlungen teilweise sehr spannend und sogar emotional. Dazu hat man mit Mandy Patinkin als Profiler Gideon einen sehr sympathischen Darsteller gewählt.

CustomRom
offline

Das mit dem Remakes kann ich dir sagen:

1. Jeder Regisseur/Drehbauchautor kann mit dem Reeboot/Remake seine eigene Version des Superhelden verwirklichen (zB Nolan, der das Batman-Universum realistisch gestalten wollte).
2. Da es oft unterschiedliche Comics und Universen für einen Superhelden gibt, gibt es da noch viel Material für verschiedene Stories
3. Es gibt neue Technologien in der Filmindustrie, die vor 30/40 Jahren noch nicht möglich waren
4. Diese ganzen Superhelden Filme kommen an bei den Leuten
5. Hollywood fehlt es an Ideen, und da Punkt 4 gegeben ist, remaken und rebooten sie, wie sie lustig sind.
Geändert von CustomRom (12.09.2014 um 14:58 Uhr)
moin zusammen!
bin mal wieder auf arbeit und finde somit zeit zum schreiben.
CoD3 hätte mich zwar auch interessiert, dominanzentscheidung fiel allerdings zu gunsten von GoW aus. jetzt hoffe ich nur noch auf eine pünktliche lieferung und dann gehts den lockussen (wie auch immer die heissen) an den kragen. we give them war!

cu

Goldsmith
offline

Zitat von Partitionator:
Wieso sollte man bei Sony diese SOftware verwenden...
Weil man damit, laut Hersteller schlichtweg alles in einem haben soll, egal ob man das Adressbuch bearbeitet, Musik konvertiert, Videos bearbeitet usw.
Da kann eine Software durchaus nützlich sein, wenn sie denn einigermaßen leicht bedienbar ist.
Zitat von Partitionator:
und iTunes war nur ein Beispiel... ich hab ja selbst ein iPhone und ich weiß nicht wie ich das sagen soll aber manches find ich halt einfach umständlich und die Einstellungen find ich auch etwa sunübersichtlich, da ist irgendwie alles unter Allgemein....
Kann ich nicht nachvollziehen, ich hatte jahrelang Androiden und denke daran mit grauen zurück, mein iOs macht da den wesentlich besseren Eindruck und ist leichter zu bedienen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Das @Number, ist die "Straße nach Falaise". Auf "Normal" hast du für einen kurzen Moment Ruhe, wenn du den MG42-Schützen eliminierst - aber auch hier sind die Rücksetzpunkte ziemlich weit auseinander (ein Kumpel, der auf "Söldner" spielt *warum auch immer, dafür gibt es keine Gamerscore lol*, hat sein Pad an der Stelle schon weggeschleudert). Richtig übel fand ich dafür die Aktionen, wo bestimmte Räder gedreht oder Schalter bedient werden mussten...

Zum Problem (Achtung, Spoiler):

Du erledigst den Panzer mit dem Panzerschreck - was wohl geschah und siehst dann einen Franzosen die Treppe runterlaufen. Wenn du aus der Fabrik rauskommst (Front), gehst du gleich nach rechts um die Fabrik herum. Dann verstecke dich erstmal auf der linken Seite hinter einer Kiste. Dein Kamerad ist nicht spurlos verschwunden, er bringt eine Mine an einen Panzer an...dieser fährt an dir vorbei und explodiert dann. Nun bist du an der Reihe. Wieder rechts, wartet ein Panzer plus 2-3 MG-Stellungen ** auf dich...keine Ahnung, wie ich es überlebt habe, hinrennen, Mine anbringen und zu Boden werfen...wurde beim anbringen der Mine getroffen, bin aber zum Glück nicht gestorben. Good Luck!

Danach wird es noch witziger, aber ich glaube, das die Gegnerflut (zumindest auf Normal) irgendwann versickt. Ergo immer draufhalten und schiessen, bis endlich Ruhe einkehrt.

ashdevil77
offline

Meine 2Tage alte neue ausgetauschte x-box fängt auch an rumzumucken, sie liest auch die Spiele nicht richtig gar nicht oder erkennt die Spiele als DVD diesmal ist sie ja erst 2 Tage alt und niegelnagelneu. Das Problem haben viele, die nicht das Problem haben mit dem Ring of Death, oder wie ich zuvor das ewige einfrieren.

Man sagt ja alle guten Dinge sind drei, also ich warte nochmal ab, nach Weihnachten geht sie dann zurück.

ashdevil77
offline

So ich habe mittlerweile die 3te neue X-Box360, alle vor Ort umgetauscht bekommen, also als Tip für alle die sie vor Ort kaufen, einfach in den Markt gehen und ihr bekommt umgehend eine neue. Ich bin mal gespannt wie lange die jetzt hält, wenn sie nochmal kaputt geht kann ich meines Wissens nach auf Wandlung des Kaufvertrages bestehen, also hoffe ich mal das bis dahin die Elite am Markt ist, zahl ein paar Euro drauf und hole sie mir.

Das mit dem Lesefehler scheint wohl ein Standardproblem zu sein, denn in meiner Freundesliste berrichten mehrere Bekannte von diesem Problem.

Trotzdem lasse ich mich nicht abscheuen, ich werde bei MS bleiben, denn die nächsten Monate kommt richtig feine Software auf den Markt, das Mai Update wo die Vista Pc´s gekoppelt werden, und Shadowrun, da möchte ich dann mal sehen ob die Maus wirklich besser ist wie ein Joypad.

ashdevil77
offline

Das versuche ich wenn ich Zeit habe auch einmal den Regler runterzudrehen, wäre interessant mal andere Charaktere auszuprobieren, ich habe es in der Grundeinstellung gezockt, und da ist es nicht gerade einfach. Aber einfach ist ja immer relativ, ich konnte auch keine großen Fehler feststellen, muß aber dazu sagen, das ich mir hin und wieder Hilfe geholt habe.

Ich habe auf mittel ca. 100 Std. gebraucht, halt mit allen Gilden und noch nicht allen Gildenquests, weiß jemand was die Downloads auf x-box live sind, ich habe gesehen ein Armor Horse Pack und irgendwas mit nem Turm, um was handelt es sich dabei ?

Noch ne Frage bei mir bleibt Battlefield 2 im Singleplayer verdammt oft hängen, hat das von euch auch schon jemand mal gehabt. Bei Bang Bang glaube ich drei viermal. Was kann man machen EA mal benachrichtigen, denn an der Box liegt es nicht da andere Games normal laufen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ein Xbox-Live-Bekannter meinte (nachdem er das Spiel durch hat - alle Zeit, Tempo und Rennen), das es nicht mehr so motivierend wäre. Hallo? Nach ca. 60-70 Stunden durchgespielten Spiel, tut man sich bei jedem Game schwer, weiter "am Ball zu bleiben". Mit GTA-San Andreas habe ich auch irgendwann aufgehört, obwohl ich bestimmt noch 1-2 Nebenmissionen hätte machen können oder noch tagelang im Casino verweilen können...
Aber, einige Zeitrennen sind Bockschwer und manchmal fährt man auf befahrener Straße, da fliegt einem fast das Pad aus der Hand, wenn der Straßenverkehr auf gerader Strecke rechts abbiegt. Die normalen Rennen gewinnt man fast immer, nachdem man die Wagen aufgetunt hat und Tempo ist ein Gaudi bzw. leicht zu händeln.

Hab am WE "Saints Row" gegen "Just Cause" eingetauscht und bin derzeit ehr auf San Esperantos, als auf Hawaii.
"Saints Row" ist ein tolles Spiel und bietet viele Möglichkeiten, jedoch mich hat das Tearing (mag auf einer Pal-Röhre nicht so übel rüberkommen) doch massiv gestört. Ausserdem - wenn man tagelang mit ca. 300 Sachen durch die Gegend rast und dann durch Stilwater fährt, kommt einen das wie Stillstand vor
Den Kauf von "Just Cause" habe ich bisher nicht bereut. Die Weitsicht ist phänomenal, die Optik sehr hübsch. Das Spielprinzip selbst ist einfach gestrickt und nicht sehr abwechslungsreich (sollte man sich bewusst sein).
Ich würde es als Mischung aus "Total Overdose" (nur ohne Zeitlupe) und "Mercenarice" bezeichnen. Oh ja, es gibt viel zu entdecken - es macht Spaß, mit einem Hubschrauber durch die Gegend zu fliegen und dabei die Grafik zu geniessen oder mit einem Schnellboot über das Wasser zu heizen, nebenbei ein paar Dörfer zu befreien oder die Hauptmissionen voranzutreiben (lustig erzählt). Aber wie gesagt, mehr als nur ballern...ist nicht.

Das Antialiasing haben die Programmierer noch nicht wirklich im Griff oder kann es vorkommen, das ein HDTV irgendwann "Treppen" darstellt, obwohl AA angewendet wird??? Mir fallen sie immer bei den Mittelstreifen der Straßen auf (sowohl in TDU, als auch in Just Cause)...argh, bin schon ZU verwöhnt.