Login / Registrieren
Willkommen im Windows Apps Forum

@ashdevil77
tut mir leid mit der GoW DVD, hoffentlich funktioniert das reparaturset. zum thema regress, microsoft hat ja in der letzten woche zugegeben, dass die xbox360 auch schäden an dvd`s verursacht wenn sie nicht bewegt wird.
inwiefern du eine chance auf umtausch hast, kann ich nicht sagen, aber allein schon der preis für ein spiel sollte die nachfrage wert sein!
hoffentlich können wir inkl. grumpel..... demnächst wieder zocken, hat mir immer gut gefallen.
im übrigen, bin letzte woche in der map "depot" nach aufnahme des hammers schon wieder unter die map gefallen - unbeabsichtigt!
zum dank sank meine rep anschließend um 3 %, na danke auch!

cu on xboxlive

Walez
offline

(Threadstarter)
dass du über TDUs Miniruckler meckern wirst (verständlich) und die Grafik dich nicht umhauen wird (dito).

Ich befürchte auch, doch dann wird Number zu 24 Stunden "Need for Speed:Most Wanted" am Stück gezwungen. Du wirst dann die Miniruckler in TDU zu schätzen wissen.
Und zur Grafik. Klar sieht zum Beispiel "Burnout Revenge" besser aus, doch es ist das "aus einem Guß"-Gefühl. Sanft schlängelnde Küstenstraßen, Autobahnen, Serpentinen, Dörfer...es fügt sich alles nahtlos zusammen und schaut mehr als zweckmässig aus ---> halt hübsch und es ist vorallem SCHNELL.
Das Car-napping in "Saints Row" vermittelte einem nach TDU das Gefühl, als ob man mit einem gedrosselten 125ccm Roller unterwegs wäre.

ashdevil77
offline

@walez

Da ich meine Box noch nicht solange habe und auch die Live Mitgliedschaft und das Headset wäre es sogar nicht schlecht wenn wir Samstag oder Sonntag mal ein paar Sachen testen können, denn beim Online zocken kann ich mich tlw. nicht mit meinen Teammitgliedern unterhalten, und das macht soviel Spaß wenn dort ein rein deutsches 4:4
Spiel stattfindet. Mein Gamertag ist halt das gleiche ashdevil77, ich schaue hier fast jeden Tag rein

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

hier ein paar News, Infos und Meinungen (die niemand braucht)

Crackdown

Derzeit wird "Crackdown" (erhältlich lt. Release-Liste am 23.2.97) nicht in Deutschland erscheinen - die USK verweigert die Alterskennzeichnung.

Da "GoW" (auch keine Alterkennzeichnung) wohl zum meistverkauften Titel (lol) in Deutschland gehört, stört sich wohl kaum noch jemand an solche Nachrichten.

Auch interessant - es soll eine speziell gekennzeichnete Version von "Crackdown" verkauft werden, diese enthält eine Einladung zum "Halo 3" Betatest (gelesen in der XBG Game 2/2007)

Lost Planet

In Mission 3 taucht ein "Wurm"(Gamerscore für "Töte den Wurm"), wenn man die Umzäunung verlässt, auf. Erledige diesen schnell und marschiere weiter (die GS gibt es erst nach Abschluß!!!! der Mission). Verweilst du ein wenig und bestaunst die wunderschöne Landschaft , taucht ein weiterer Wurm auf...der 3. hat mich dann erledigt . Im übrigen (ich gestehe) spiele ich das Game auf Easy - der Schwierigkeitsgrad "Normal" ist mir für "Normal" ein bisschen überzogen...

@GTJ: Gibt es keine Lobby, in der man sich verabreden kann? In 'LP" werde ich wohl mal reinschauen - nur noch "Psychonauts" beenden und dann wende ich mich wieder mehr der 360 zu.

@Daywalker: Die Steuerung ist zu träge? Das du zu verändern kannst, weißt du? Unter anderem kann man mit den kleinen Schultertasten 90 Drehungen durchführen.

99Nights

Aufgrund deiner Empfehlung, @Daywalker, habe ich es günstig erstanden. Bin echt gespannt.

Oblivion

Immer wieder frage ich mich kopfschüttelnd "Wie konnte ich es damals nur verkaufen"? Gestern Abend beendete ich das downloadbare Add-On und war sogleich wieder in Tamriel gefangen. Ob sich die 800 Points dafür lohnen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich hatte damit 10-12 Stunden Spielspaß und lechze nun nach mehr. Ähnlich "Morrowinds" Tribunal oder Bloodmoon werden schon weitere Erweiterungen für "Oblivion" angekündigt...wohl demnächst erst in den USA, dann aber hoffentlich auch bald bei uns. Genau Informationen habe ich leider nicht, nur soviel, das es einen neuen Kontinent geben soll und die Geschichte über 30-40 Stunden dauern wird.

Zum Schluß noch ein Zitat zum Thema "Killerspiele" (welches absolut zu diesem Thread passt ). Die Freie Uni in Berlin stellte folgendes fest...:"dass gewalttätige Computerspiele die Kinder nicht aggressiver machen, sondern dass aggressive Kinder zu gewalttätigen Computerspielen tendieren...." in diesem Sinne - bye

dweezzu
offline

Holt sich eigentlich einer von euch "NBA Street", "Virtua Tennis 3" oder "Def Jam Icon"?
Nein, nein und...äh..nein
Am ehesten würde mir VT3 zusagen, aber es isteinfach nicht genug Geld da. Und außerdem komme ich ja schon kaum dazu die ganzen Spiele zu spielen, die mir noch mehr zusagen.

Und zu dem, was Number anspricht:
Amazon hat seine Tiefpreisgarantie, die man von den DVDs kannte, letztens auf Games ausgeweitet.

Walez
offline

Bruce Lee (Die Rache des Cheng Li & Todesgrüsse aus Shanghai)

So verdammt Oldschool das ganze, aber auch so verdammt Bruce Lee. Keine Ahnung, ob mein Blick nostalgisch verklärt ist und mir deshalb kein negatives Wort zu den Filmen einfallen mag - anno Anfang der 90iger, als ich mir zum erstenmal eine VHS-Kassette ausleihen durfte (aufs Alter hatten sie in einigen Videotheken nicht geachtet ), hatte ich die Teile verschlungen - doch die Filme sind einfach Kult und heute noch sehenswert.

In der Rache des Cheng Li besucht Bruce Lee, auf der Suche nach Arbeit & Lohn, seine Verwandtschaft und findet einen Job in einer Eisblockfabrik. Seine Besitzer sind in Drogengeschäfte verwickelt und beseitigen jeden, der zufällig etwas davon mitbekommt. Fängt der Film ehr gemächlich an, zeigt Bruce Lee in den letzten 20 Minuten, was man alles mit der Kampfkunst "Jet Kun Do" anstellen kann, wenn man sie beherrscht.

8 von 10 nicht zu parierenden Fusstreffern des Big Boss

In Todesgrüße aus Shanghai wird gleich zu Beginn sein Meister vergiftet und er sinnt auf Rache. Im Gegensatz zur "Rache des Cheng L"i, darf hier Bruce Lee schon zu Anfang seine Todesfäuste auspacken und ein paar gegnerische Kampfschüler einer japanische Kampfkunstschule vermöbeln. Die Handlung ist natürlich nicht episch, die Dialoge könnte man als profan bezeichnen, doch die Ausstrahlung und Kampftechnik von Bruce Lee lässt die ca. 100 Minuten wie im Fluge vergehen.

9 von 10 nicht abwehrbare Handkantenschläge

Demnächst folgt der Kampf gegen Chuck Norris im römischen Colusseum.

Es gab einmal eine Filmszene in der Chuck Norris gegen Bruce Lee verliert. Diese Szene war der aufwändigste und teuerste visuelle Effekt aller Zeiten. Er kostete mehr als das Bruttosozialprodukt Paraguays.
Geändert von Walez (14.10.2011 um 08:21 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Wie kann man sich dieses Geruckel bitte antun?
Is passt scho... Naja, ich kenne es von EA produzierten Spielen eigentlich nicht anders. Sind sie nicht alle ein bisschen ruckelig?! In einigen Rennen fällt es manchmal auf, doch im Eifer des Gefechts kann ich darüber hinwegsehen. Vll, weil ich auch schlimmeres gewohnt bin (alter PC und so...). Auf 480p werde ich trotzdem nicht runterschalten. *lol*
Yep, auf Pal-Röhre soll es nicht ruckeln, deshalb vermute ich auch, das das "ruckelfreie" Most Wanted dort gespielt wurde...

Ach @Number, du musst nichtmal auf ein verpixeltes "Rigde Racer" zurückgreifen. Ein unpixliges PLUS ruckelfreies *auf HDTV* gibt es auch für die 360. Ich finds zum ko**en und würde immer wieder zu NfS MW greifen. :P Ich kenne aber 1-2 Leutz, den macht dieses sterile übertriebene Drifting Racing-Game Spaß. Die PSone-Version sowieso...die fand ich auch gut...und die PSP-Version soll auch nicht schlecht sein.

@Daywalker: Sehe ich ähnlich, für 40 Euro durchaus kaufbar. Ansonsten ist es spielerisch limitiert und die Kamera bockt am Ende ziemlich rum. Aber viele nette Details am Wegesrand und sehr nervenaufreibend. Und nun *hopp hopp g* ist hoffentlich "Gun" angesagt?!

Aufgrund der UNFÄHIGKEIT von Microsoft *hab sie mal per Mail angeschrieben*, weitere Xbox-Spiele für die 360 zu emulieren, werde ich mir mal "Marble Ultra Blast" und "Crystal Quest" runterladen. Die Demos machten einen hervorragenden Eindruck .

matfu2
offline

Zum Design: Dieser Neon-Look auf dem Screenshot des Control-Centers sieht meiner Meinung nach furchtbar aus. Eine ähnlich simple, mit viel schwarz beinhaltenden Oberfläche la Windows Phone hätte nicht nur kontrastreicher ausgesehen, sondern durch AMOLED auch den Akku geschont.

mein iPhone 5 mit iOS 6 hat noch niemals geruckelt. Das schwöre ich beim Grab meiner Grosseltern!
Weil die Animationen (stark) verzögert stattfinden.

Walez
offline

Muss ich mich für fünf Filme entscheiden, wäre Shutter Island unter Garantie dabei, einfach simply the best.

Die Tage hatte ich mal wieder die Kinotheater in meiner Stadt unsicher gemacht und u.a. "Argo" (wie schaffe ich sechs Amerikaner aus dem Iran), "Looper" (Gordon-Levitt trifft Willis... ... ....in den Brustkorb ) und "Savage" (produziertes Marihuana nördlich der mexikanischen Grenze lässt Drogenboss Selma Hayek hellhörig werden) - grundsätzlich sind alles empfehlenswerte Filme, wobei mir auf anhieb "Argo" (trotz des bekannten Hintergrund) spannungs-technisch am besten gefiel. Das ich das mal über einen Film sage, in dem Ben Affleck mitspielt (!!!) - über seine Regie konnte ich noch nie meckern, doch schauspielerisch bekomme ich fast immer die Grätze, wenn ich ihn sehe - aber in "Argo" macht er seine Sache wirklich gut.

8-9 von 10

Tribute von Panem: Kann man sich anschauen. Gespickt mit interessanten Jungdarstellern könnte die Thematik für einige etwas heikel sein (Kids, die sich gegenseitig umbringen). Insgesamt spannend und optisch opulent umgesetzt. Letztendlich hatte mich der Film dazu animiert, die Bücher zu lesen und die wiederrum halte ich für (mit) das beste Lesewerk seit Jahren, habe sie förmlich verschlungen.

Morgen geht es in "Killing them softly", freue mich besonders auf Gadolfini (Mister Soprano)
Geändert von Walez (30.11.2012 um 12:48 Uhr)

Number
offline

Na, da brauch ich nirgends hingehen, sowohl TV, als auch 2 Rechner (1x mit 15"TFT und eimal mit 19" CRT) stehen bei mir im Wohnzimmer.
Und klar finde ich das große Bild vom TV angenehmer, schmeisse aber jetzt kein 2000 Euro TV-Gerät wegen der Konsole auf den Müll (denn Wiederverkaufswert dank HD-Wahn = Null).
Ziehe in Erwägung für die 360 im Austausch gegen die 19" Röhre diesen TFT zu besorgen:
http://#/Acer-AL1916WAs-...686466?ie=UTF8
Preis ist völlig ok und bei Prad ist er Empfehlung der Red. wenn man kein DVI benötigt, was weder die X-Box hat, noch die GraKa in dem 2. Rechner der an dem Monitor hängen würde.
Ist die Darstellung auf den 16:10 Displays denn trotz Interpolation gut? Kann da jemand was zu sagen?
ich habe mir gestern, nachdem ich mich auf der gc letzte woche endgültig nextgen-technisch entschieden hatte, eine xbox360 gekauft. sie hat jetzt ihren platz im wohnzimmer sicher .
ausgepackt, angeschlossen, konfiguriert, gamertag angelegt - wirklich alles kinderleicht und durchdacht.

zum ersten eindruck: ja, sie ist laut, aber nicht so laut wie meine 4-jährige ps2.
und sie schmeißt gut wärme, muss ich im winter weniger heizen
genug gescherzt, mir gefällt sie. sauber verarbeitet, alles passt gut zusammen, nichts wackelt. das erste spiel war beim kauf mit dabei "moto gp 06" - nicht wirklich mein ding, aber werde es mal ausprobieren.

Zitat:
1. Für 2 Tage war Texas Hold'em kostenlos als Vollversion download-bar, nun muss man dafür 800 Punkte blechen
=> mist, zu spät für mich, aber xboxarcade ist eine klasse idee

2. Just Cause, Saints Row, Test Drive U. und auf dem US-Server Dead Rising sind als Demo online...
=> Saints Row habe ich gesaugt und angespielt, Fazit: leider nicht überzeugend, da schlecht programmiert, wenn einem ständig neue objekte ins bild bloppen.
bei dieser hardwareleistung nicht akzeptabel!

so, mehr kann ich noch nicht sagen/ schreiben

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

wow - was für ein geiles Wetter und gleich geht es in die Mittagspause (man hätte auch negativ anfangen können "und ich verplempere den Tag im Büro" )

@Farbentaub,

Böte Microsoft die Möglichkeit, die Gamerscore als Zahlungsmittel für den Marktplatz zu akzeptieren, wäre ich motivierter. *auch mal träumen will*
Gerüchteweise kusiert in Xbox-Live "Gehörtes", das die GS in Punkte und kleine Präsente umgewandelt werden sollen (5000, 10000, 15000 usw).

Big Sorry Dweezzu, ich wusste nicht, das man PES 6 auch zu 4. zocken kann - hier pflichte ich dir bei =>PES 6<= auf jeden Fall den Vorzug geben (Schuldigkeit getan )

Trotzdem nochmal zurück zum Thema "Fifa" (duck=). Der Umfang soll bei "Uefa" größer sein (mehr Vereinsmannschaften). Das Problem der "Verzögerung" (gab es auch beim Vorgänger) besteht leider immernoch. Nun müsstest du beide Games mal antesten und prüfen, wo die "Verzögerung" (beim Passspiel reagiert der Spieler verspätet) nerviger ist ist. Schlußendlich entscheidest du dich aber dann für "PES 6"

Unterschätzt "Oblivion" nicht, die Punkte sind schwer verdient - gerade bei solch einem Wetter .

Schummelpunkte bei "Viva Pinata", vll riskiere ich doch mal nen Blick.

@Dweezzu, oh yeah, Shivering Island soll nun doch Ende März erscheinen und "Guitar Hero 2" muss aus einer leeren Brieftasche finanziert werden*g* - schon ziemlich harte Schicksale hier und wie sie sich auch noch ähneln. (keine Zeit, RS:Vegas noch nicht angespielt, kein Geld - ein Hoch auf das Konsolen-Gaming). Zum Glück ist dann erstmal bis Mai/Juni Ruhe.

Zum PS: Zu Beginn ist es ganz witzig, auf die Äusserungen einzugehen (zumeist sachlich, was vll nicht immer gelingen mag), dann mach sich schnell Ernüchterung breit und zum Schluß möchte man nur noch aus Trotz die anderen Konsolen schlecht reden. Klar bin ich von Sonys PR & Preis im allgemeinen derzeit genervt, doch wenn DAS Spiel (PS 1 war es GTA 3, N 64 war es Zelda) dort erscheinen sollte (zur Zeit besteht keine Notwendigkeit), schließe ich den Kauf partout nicht aus - und das es immer wieder anmerken, bloß weil mancher Sarkasmus/Ironie nicht erkennen mag oder einfach vergißt, was er vor wenigen Post selbst geschrieben hat, ist wirklich anstrengend.
Zu PR (Sony) gehört für mich im übrigen auch das "herunterwerfen von Xbox360 und dafür eine PS 3 geschenkt bekommen" (Saturn am Potsdamer Platz) ...absolut pervers und völlig daneben. Wenn man bedenkt, das sich manch einer überhaupt keine kOnsole leisten kann, auch wenn er gerne eine hätte :/

@Farbentaub (Thema wechsle dich=): Stimmt, "Mass Effect" und das wird hoffentlich noch Ende April/Anfang Mai erscheinen. Und wie ich sehe, hast du dich wohl für "Uefa" entschieden - diesen Absatz solltest du schnell editieren! Achso, geht ja nicht

Oh ja, die Investition von "Castlevania-Protrait of Ruin" hat sich definitiv gelohnt. Ups, falsches Spiel, falscher Thread! Ernsthaft, kann ich im Moment nicht sagen, am WE leider kaum Zeit gehabt. Beim antesten habe ich bemerkt, das es ein Tick anders ist, als die DS-Version (die Kartenübersicht beim DS ist schon fantastisch und mir gefällt auch dort die Steuerung ein wenig besser) - aber ein Freund von mir, der "S.o.t.N" schon fast durchgezockt hat, ist absolut begeistert. "Worms" habe ich mir im Moment verkniffen - tendiere doch ehr zum "MiniGolf" und spare ein paar Punkte für das "Oblivion" Add-On...kauft ihr euch das? 250 GS soll es übrigens dafür geben.

Sayonara.

Thor Branke
offline

Zitat von Schalker:
Schade fand ich es auf jeden Fall, dass sich der Film nicht so nahe an die Romanvorlage hält, wie es bei der erwähnten Trilogie der Fall war.
Na ja, wenn man drei Filme aus so einem schmalen Büchlein machen möchte, braucht es eben auch die Vorgeschichten aus dem Silmarillion und Nachrichten aus Mittelerde.

Am schwierigsten ist eben, dass man die Entwicklung einiger HDR-Charaktere aus der Trilogie vergessen kann, denn die waren zu Zeiten von "Der Hobbit" eben noch ganz anders drauf. Es ist schließlich eine Sache, ein paar Zwergen zu ihrem Gold zu verhelfen, eine ganz andere, Sauron auszulöschen. Mal schauen, ob ein Gandalf das Abenteuer in etwa als der Charakter abschließt, der zu Beginn im HDR mit dem Feuerwerk auf dem Wagen ins Auenland kutschiert.

Walez
offline

Morgen, spätestens Freitag komme ich auch wieder in die "Verglegenheit" Lebowsk (wie oft ich ihn dann gesehen habe, weiß ich garnicht ) anzuschauen Bin auf die Qualität der Blu Ray gespannt...

In der Zwischenzeit schlage ich mich mit "Max Payne" und "Madness" herum (Asche auf mein Haupt).
Während "Max Payne" durchaus zu unterhalten wusste (glatte 6 von 10 "Die Oper ist erst zuende, wenn die dicke Frau gesungen hat") und M. Wahlberg über schauspielerisches Talent verfügt, erwiesen sich die Protagonisten aus "Madness" als absolut talentfrei, aber sowas von...! Während die Schweden-"Macher" (Boll war hier nicht am Werk...oder?) dem Zuschauer (wobei ich meine berechtigten Zweifel habe, das irgendeiner länger als 5 Minuten durchgehalten hat) zu suggerieren versuchen, das sich die Handlung in Amerika abspielen würde (ja ja, Benzin heißt dort auch Bensin und schwedische Nummerschilder findest du überall in den USA, das ist halt ne typische Tradition bei denen ), die Darsteller uns weiss machen wollen, das sie schauspielern könnten (die Prügelszenen sind gutes Bauchmuskeltraining, solange man von Lachkrämpfen Bauchmuskeln bekommt), packten die deutschen Stimmenvorlagen (ich weigere mich schlicht, das Wort Synchronsprecher für diese Stimmvorlagen zu verwenden) noch eine ganze Schippe drauf. Jede Kommentierung der "lustigsten Missgeschicke der Welt", oder wie die Trashsendungen auf RTL 2 heißen mögen, hat deutlich mehr Niveau, als das völlige sinnfreie, selten synchrone Gestammel der Sprecher. Die Rednecks haben alle dieselbe Stimme, kratzig und rau, während die anderen Laiendarsteller selten Lippensynchron sind, Sätze "sagen", die überhaupt nicht zur Situation passen oder völlig emotionslos daher kommen, das man fast schreien könnte...natürlich vor lachen. In einer Kritik las ich, das sogar Trashfans von diesem Machwerk abstand nehmen sollten...aber nein, das sollten sie nicht...gerade weil der Film für eine Blackwood-Inszenierung so saukomisch ist, gibt es von mir 2/10 schreiend vor ein Auto gelaufen...
Geändert von Walez (10.08.2011 um 15:49 Uhr)

play3
offline

die Engländer hatten gute Filme und klar auch gute Serien ,
Die 2 so wie Schirmscham und Millone z.b. paar Folgen davon liefen als 100 x WH im TV habe ich auf DVD archiviert
schaue es ab und zu mal,
aber wie schon gesagt die Ex DDR hatte auch hin und wieder was .. u.a die Olsenbande wo von auch neuere Folgen gibt ,
heute nominieren nur noch schlechtere US Produktionen die Landschaft die meiste Alten Sachen waren besser als
die meisten Neuen was heute gibt.
Geändert von play3 (29.06.2015 um 18:34 Uhr)

Walez
offline

Zitat von Schalker:
Vom ersten Teil war ich begeistert (war halt mal was anderes).
Der zweite Teil ist in meinen Augen ein purer Abklatsch des ersten Teils (wenn man den nicht kennt, dann ist der zweite Teil aber super)!
Stimmt schon, ein dritter Abklatsch würde mir sicherlich auch nicht gefallen - doch die Chaotentruppe ein zweitesmal auf einer Schnitzeljagd ihrer Erinnerungen zu erleben und Mike Tyson "One Night in Bangkok" trällern hören, fand ich eigentich nicht so unsympathisch, insgesamt macht der Film (mE) gagmäßig nicht soviel falsch...aber who, Geschmäcker sind verschieden.

Black Hawk Down

Solider Kriegsfilm mit einem überragenden Darsteller-Cast. Mein Ersteindruck (als der Film erschienen ist) war damals nicht unbedingt positiv (zu laut, zu platt, strategisch (gefühlt) manchmal zum Haare ausraufen), doch aus heutiger Sicht ein wirklich tadelloser, schauspielerisch gut besetzter und gespielter Film. Die Kameraführung ist vom feinsten, doch die Effekte sehen manchmal ein wenig billig aus und bei den "Skinnys" hat man oft das Gefühl, das sie auf ihren Einsatz (von einem Ranger oder Delta erschossen zu werden) warten. Doch dann gibt es die ein, zwei Gänsehaut-Momente und alle von mir wahrgenommenen Unzulänglichkeiten sind vergessen...

7 von 10 geführten Kriegen, die man im Vorfeld hätte diplomatisch lösen können.

Ice Age 4

Sid, Manni und Diego - Ol! Teil 3 ging mehr in die Richtung In einem Land vor unserer Zeit und war meist hektisch, als witzig, die Luft schien raus, die Serie fast tot und dann kam Teil 4...neue, vorallem lustige Charaktere wurden eingeführt, die Grafik strahlte farbenfroher denn je und Scratch sollte man auf den Godlike-Thron setzen...okay, ist natürlich alles ein wenig übertrieben, doch im g&g lohnt ein Kinobesuch und Längen gibt es auch kein...bei 86 Minuten
8 von 10 "vor Scratch weggeschnappten Haselnüssen"
Geändert von Walez (21.07.2012 um 16:08 Uhr)

sayhallo
offline

ich finde es super ds es noch leute gibt die sachlich drüber reden können...
1. apple hat das wort innovation im zusammenhang mit ios nicht benutzt...
2.ich finde persönlich das app icon design nicht schön...
3.super das mein 3 jahre altes iphone 4 auch diesen update bekommt, dafür zahlen manche menschen gerne etwas mehr...
4.es ist logisch das die jailbreak community als inspiration dient, die zeigen erst was mit den geräten erst möglich ist...
5.bitte hört auch mit dem apple bashing, macht kein sinn, sobald jeder einen samsung hat und apple seltener werden, werden auch viele samsung bashing betreiben...
6. android besitzer neigen eher dazu apple schlecht zu machen ohne eins je richtig genutzt zu haben, ich erlebe viel seltener das ein iphone nutzer andere geräte so angreift wenn sie nicht gefragt werden...
7.in ios 7 hab ich bin jetzt nichts wirklich neues gelesen, alle funktionen auser airdrop hab ich auch auf mein iphone mit jailbreak...
8.medien mäßig ist das s4 das maß aller dinge, schuat euch die platzierungen auf websiten an, überall 1 oder 2 und das iphone 4-8...
9. aber dennoch muss es ja was geben das die nutzer an apple hält, und das sind nicht die anzahl der kerne oder pixeldichte...es ist eher der grund das das iphone als altägliches werkzeug reicht, nicht mehr und nicht weniger...

also sucht euch selbst aus aus was passt und kommt euch nicht zu blöd vor einen iphone oder winphone auszuprobieren...

dweezzu
offline

Die 8 mio. PES-Spiele beinhalten aber doch wohl sämtliche Konsolen und Handhelds, wahrscheinlich auch noch "sende X14 für das Proh Äweluhschn Händi Gäim"
Denn das Spiel ist ja wirklich überall erschienen. Selbst auf dem DS (allerdings sehr schäbig).

Aktuelle Lieblingsspiele....hmmm...God of War II hehe

Auf der 360 habe ich ja noch gar nicht soo viel gespielt und besitze z.Z. auch nur sieben Retail- + vier Arcade-Games (wovon ich eig. nur noch Poker und Worms zocke).

Ich würde sagen: Worms, PES6, Oblivion sind derzeit meine Favoriten. RS:V ist auch ein wirklich gutes Spiel, aber Taktik-Shooter und ich werden wohl einfach kein Traumpaar mehr. Forza 2 und GH2 reizen mich extrem, aber meine Finanzen stellen sich etwas quer.

soyo
offline

Hi
Hab mir gestern Spierman 2 Rise of Electro angetan .
Gut das es Videotheken gibt (hab den Film gleich nach dem Ansehn zurückgebracht)
Gut das es den schnellen Vorlauf gibt (kenne die Comix )
Spiderman war halt nen Teenager , aber der Film hatte nur Material für ne Stunde.
Wenn ich ne Romance schauen will , da schau ich Beauty and the Beast , da ist das nicht so kaugummiartig.

Bei den ganzen Superhelden Filmen , find ich eins am Schrecklichsten : Beispiel Superman ,war doch mit Christoffer Reeves schon nett gemacht , warum dann nen Remake , statt einfach die Story weiter zu machen (logischer Weise mit nem anderen Darsteller) ?
Wär ja das Gleiche , als würde Disney nun erstmal nen Remake von Star Wars Teil 4 liefern .

Gut das MAD MAX 4 an DONNERKUPPEL ansetzt , und kein Remake ist.

MfG soyo
Geändert von soyo (11.09.2014 um 15:47 Uhr)

Walez
offline

Maria Stuart - Blut, Terror und Verrat (Doppel DVD) Zwei sehr geschichtsträchtige Dramen, die im ersten Teil den Aufstieg von Maria und im zweiten Teil die Regenschaft ihres erwachsenen Sohnes James I zeigen. Insgesamt gefielen mir die Verfilmungen ganz gut, wobei ich Teil 2, auch aufgrund der sehr guten diabolischen Darstellung von Robert Carlyle als James I, spannender fand. Hier wurde unter anderem auf die Pulververschwörung um Guy Fawkes eingegangen, während sich Teil 1 mehr mit den Beziehungsdramen um Bothwell, Darnley und Maria beschäftigte. Im Großen & Ganzen ein netter DVD-Abend mit verdienten 7 von 10 nicht explodierten Schießpulverfässern

Buggy2
offline

Apple Bottom jeans, boots with the fur, the whole club was looking at her
She hit the floor, next thing you know shawty got low, low, low, low, low, low, low, low
Them baggy sweat pants and the Reeboks with the straps, she turned around and gave that big booty a slap
She hit the floor, next thing you know shawty got low, low, low, low, low, low, low, low


7/10 Leben

Walez
offline

(Threadstarter)
Und ich mag "TDU" nicht über den grünen Klee loben . Nein Number, hatte dich schon zu Beginn verstanden und auch nicht das Gefühl gehabt, das du das Game schlechtreden willst. Ich habe andere Games, die einige favorisieren und in den Himmel loben, mir aber aufgrund der angespielten Demo nicht zusagen. Welche? Das verrate ich nicht *gg*